0703120485380

Facebook

Unsere grünen Karts

Unsere grünen Karts

streckeiconUnsere Elektrokarts entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Sie unterscheiden sich im Aufbau und in der technischen Konzeption. 


Ansicht-3-Perspektive-vor-Hintergrund

Die technologische Zukunft der alter­nativen Antriebsarten heißt bei RiMO: SiNUS biSynchron. Verwendet wird die derzeit modernste zur Verfügung stehende Technik. Die gesamte Entwicklung kommt aus dem Hause RiMO und unterscheidet sich von allen Elektro-Karts im Wesent­lichen durch den Aufbau der Fahrzeuge bzw. die technische Konzeption. Zur Verwendung kommen 2 Elektro­motoren mit einer Nennleistung von 2,8 KW je Motor. Die Motoren sind so­ge­nannte 48 V AC Permanentmagnet Synchronmotoren (Scheiben­läufer­motoren) und besitzen im Gegensatz zu herkömmlichen DC Motoren keine Bürsten und Kohlen.

RiMO SiNUS Elekrokarts
Abmessungen: L = 1980 mm, B = 1370 mm, H = 600 mm
Geschwindigkeit: maximal 52 km/h
2 Permanentmagnet Synchronmotoren (Scheiben-läufer-motoren) mit je 2,8 KW Nennleistung
Bordspannung: 48 Volt
Leergewicht: 195kg
Reifen: DUNLOP
einzeln und direkt angetriebene Hinterräder über Planetengetriebe 1:7
höchster Sicherheitsstandard geprüft durch TÜV Rheinland Product Safety

Öffnungszeiten

2017 05 02 Zeittafel Oeffnungszeiten Abend

Sturmhaube

Symbol SturmhaubeAus hygienischen Gründen ist das Tragen einer Sturmhaube Pflicht. Diese kann bei uns für 1,50 € erworben werden. Leihhelme sind kostenlos.

Körpergröße

Symbol MindestgroesseDie Karts dürfen erst ab einer Körpergröße von 1,45m gefahren werden.

Helmpflicht

Helme können Sie direkt bei uns ausleihen oder Sie können auch einen eigenen Helm mitrbingen. Allerdings muss dieser der CE-Norm entsprechen und ein schließbares Vollvisier haben. Bei Leihhelmen muss aus hygienischen Gründen eine Sturmhaube getragen werden. Wenn Sie keine eigene besitzen, bekommen Sie diese bei uns.
sensadrom-helm

DMC Firewall is a Joomla Security extension!